mapamond🌐media sites |▎| 🇬🇧 english "The Romanian" |▎| 🇮🇹 italiano "Terra Romena" |▎| 🇩🇪 deutsch "Rumänien" |▎| 🇪🇸 español "El Rumano" |▎| 🇫🇷 français "Le Roumain"

Berlin.ro 🇩🇪 Dortmund.ro 🇩🇪 Dresda.ro 🇩🇪 Düsseldorf.ro 🇩🇪 FrankfurtMain.ro 🇩🇪 Hamburg.ro 🇩🇪 Köln.ro 🇩🇪 Leipzig.ro 🇩🇪 Munich.ro 🇩🇪 Stuttgart.ro 🇩🇪 Rumänien.ro

mapamond🌐media sites |▎| 🇬🇧 english "The Romanian" |▎| 🇮🇹 italiano "Terra Romena" |▎| 🇩🇪 deutsch "Rumänien" |▎| 🇪🇸 español "Alhambra" |▎| 🇫🇷 français "Excelsior"

Berlin.ro 🇩🇪 Dortmund.ro 🇩🇪 Dresda.ro 🇩🇪 Düsseldorf.ro 🇩🇪 FrankfurtMain.ro 🇩🇪 Hamburg.ro 🇩🇪 Köln.ro 🇩🇪 Leipzig.ro 🇩🇪 Munich.ro 🇩🇪 Stuttgart.ro 🇩🇪 Rumänien.ro

6.5 C
Bukarest
Mittwoch, 21 Februar 2024

Neuer russischer Drohnenangriff an der Grenze zu Rumänien

Tulcea/Galatz/Bukarest/Odessa/Reni/Ismajil (ADZ) - Der russische Invasionskrieg in...

Rumänien: Schengen-Integration „unumkehrbar“

Der schrittweise Prozess der Integration Rumäniens und...

Rumänien will mehr Braunbären töten lassen

In Rumänien leben die meisten Bären innerhalb der EU. Um eine „Überbevölkerung“ zu verhindern, will die rumänische Regierung nun die Zahl der zum Abschuss freigegebenen Tiere deutlich erhöhen – zum Ärger von Tierschützern.

Die rumänische Regierung hat vorgeschlagen, jährlich dreimal so viele Bären zu töten wie im vergangenen Jahr. Zur Begründung heißt es, man wolle eine „Überbevölkerung“ der geschützten Tierart vermeiden. Dem Vorschlag aus Bukarest zufolge könnten pro Jahr bis zu 426 Bären geschossen werden; im vergangenen Jahr waren es 140.

 

www.tagesschau.de/ausland/

Check out our other content

Check out other tags:

Most Popular Articles

Entdecke mehr von Rumänien ⓜ mapamond media

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading