mapamond🌐media sites |▎| 🇬🇧 english "The Romanian" |▎| 🇮🇹 italiano "Terra Romena" |▎| 🇩🇪 deutsch "Rumänien" |▎| 🇪🇸 español "El Rumano" |▎| 🇫🇷 français "Le Roumain"

Berlin.ro 🇩🇪 Dortmund.ro 🇩🇪 Dresda.ro 🇩🇪 Düsseldorf.ro 🇩🇪 FrankfurtMain.ro 🇩🇪 Hamburg.ro 🇩🇪 Köln.ro 🇩🇪 Leipzig.ro 🇩🇪 Munich.ro 🇩🇪 Stuttgart.ro 🇩🇪 Rumänien.ro

mapamond🌐media sites |▎| 🇬🇧 english "The Romanian" |▎| 🇮🇹 italiano "Terra Romena" |▎| 🇩🇪 deutsch "Rumänien" |▎| 🇪🇸 español "Alhambra" |▎| 🇫🇷 français "Excelsior"

Berlin.ro 🇩🇪 Dortmund.ro 🇩🇪 Dresda.ro 🇩🇪 Düsseldorf.ro 🇩🇪 FrankfurtMain.ro 🇩🇪 Hamburg.ro 🇩🇪 Köln.ro 🇩🇪 Leipzig.ro 🇩🇪 Munich.ro 🇩🇪 Stuttgart.ro 🇩🇪 Rumänien.ro

11.1 C
Bukarest
Dienstag, 23 April 2024

Neuer russischer Drohnenangriff an der Grenze zu Rumänien

Tulcea/Galatz/Bukarest/Odessa/Reni/Ismajil (ADZ) - Der russische Invasionskrieg in...

Moldaurepublik: Krieg in der Ukraine bedroht Sicherheit und Stabilität

Über die Zukunft der Moldaurepublik bzw. über die Chancen für einen europäischen Weg dieses Landes unterhielten wir uns mit dem rumänischen Politologen Dan Dungaciu sowie mit dem moldauischen Politikbeobachter Anatol Șalaru.

 

„Die Zukunft der Republik Moldau sieht nicht gut aus, wenn der Krieg in der Ukraine nicht endet, selbst wenn keine russischen Truppen auch in dieses Land einmarschieren. Sollte sich der Krieg in der Ukraine in die Länge ziehen, wäre die Hoffnung für die rumänischsprachigen Menschen links des Grenzflusses Pruth wie weggeblasen sein, und wenn es keine Hoffnung mehr für den europäischen Weg in der Republik Moldau gäbe, wären die Folgen fast wie die einer russischen Besatzung sein.“ Diese Einschätzung stammt von Dan Dungaciu, Direktor des Instituts für Politikwissenschaft und internationale Beziehungen der Rumänischen Akademie.

Bei der EU-Integration geht es vordergründig um die Sicherheit und Souveränität des moldauischen Staates in seinem ganzen Staatsgebiet, sagt der Politologe. Ohne Sicherheit könne die Republik Moldau der EU nicht beitreten, und wenn die Regierung in Chișinău Gebiete wie das abtrünnige Transnistrien oder das autonome Gagausengebiet nicht kontrollieren könne, wäre das auch hinderlich, denn eine geopolitische Situation wie auf Zypern würde für Brüssel nicht mehr akzeptabel sein.

Vorerst führt der kürzeste Weg zur europäischen Integration der Republik Moldau immer noch über Rumänien. In einer dramatischen, ultimativen Situation ist Rumänien der einzige zuverlässige Partner, der einfach da ist für die Moldaurepublik und immer bereit, das Land zu unterstützen, selbst wenn das tragisch enden sollte. Die Republik Moldau befindet sich in einer instabilen Situation, die durch den Krieg in der Ukraine hervorgerufen wurde. Hoffen wir, dass die Frontlage des Kriegs, wie auch immer er enden mag, immer noch eine Pufferzone, einen ausreichend breiten Streifen zwischen der Republik Moldau und dem unmittelbaren Kriegsgebiet lassen wird. Denn, wie Präsidentin Maia Sandu schon andeutete: Wenn die russischen Truppen immer näher an Odessa und das Schwarze Meer heranrücken, dann hat die Republik Moldau sicherlich keine Chance, sich zu verteidigen. Und das ist letztendlich das Schlüsselproblem der Republik Moldau – die Sicherheitsfrage.“

Check out our other content

Check out other tags:

Most Popular Articles

Entdecke mehr von Rumänien ⓜ mapamond media

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Weiterlesen